user_mobilelogo
× Hier ist Platz für Fragen zur Wasch-Technik bzw. wie diese optimiert werden kann.

Die perfekten Riffeln

1 Monat 4 Wochen her
BlackLabel
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Mehr
Die perfekten Riffeln #11
Moin Volker,

Ein Gestell habe ich auch, aber das nehme ich nur mit, wenn ich weis, dass der Bach zu tief ist, um die Rinne normal reinzuwerfen, oder wenn ich den Bach nicht kenne. Meistens bleibt das Gestell im Auto (scheiß Schlepperei).

Ich habe immer ein paar Sandsäcke im Rucksack. Die wiegen nix, brauchen kaum Platz und man kann sie ratz-fatz am Bach mit Sand füllen. Damit kann man schnell einen kleinen Damm bauen oder die Rinne vorn oder hinten unterlegen, wenn die vorhandenen Steine einem nicht zum gewünschten Gefälle verhelfen. Die sind länglich wie ein Hosenbein, gibt's auch bei Goldblitz.

Zusätzliche Metallriffel habe ich nicht. Ich hatte in untersten Teil meiner Rinne auf ca. 20 cm noch Miners Moss mit Streckmetall.
Das benutze ich allerdings nicht mehr, da es mir nur die Konzentratmenge erhöht. Ich würde es nur wieder einsetzen, wenn es mir um die schweren Mineralien ginge.

Beste Grüße
BlackLabel

Alles wird gut!
Folgende Benutzer bedankten sich Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.035 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 273 Gäste und 8 Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.