user_mobilelogo
× Hier ist Platz für Fragen zur Wasch-Technik bzw. wie diese optimiert werden kann.

Underflow-System

  • waschmaschine
  • waschmaschines Avatar
  • Offline
  • Goldnugget-Radar
  • Goldnugget-Radar
  • Her mit dem gelben Zeug!
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 286

waschmaschine antwortete auf Underflow-System

Da kommen eigentlich nur zwei Leute infrage...Mister De Beers uuuund Mister Ears(der aus dem BudSpencer Film) :laugh::laugh::laugh:

Nee aber mal Spass beiseite,ich hab bis jetzt nur zwei schleifwürdige Steine beim Waschen gefunden(Größe u. Reinheit)wie schon erwähnt,musst du dir einen Schleifer suchen und 2-3 Gramm Waschgold und läßt dir nen Ring machen.Abkaufen tut dir das Zeug niemand.Aus anderen Ländern kommen da reichlich Steine in Größen u.Qualität das dir der Angstschweiß aus den Backen drückt
Folgende Benutzer bedankten sich: rt909
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Monate her von waschmaschine.
5 Jahre 6 Monate her #11

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 1075

t0mbstone antwortete auf Underflow-System

Also mein zeugs geht aucn nicht uber die hausschwelle weg. Der goldige plunder in rheinform und das edle aquamarin... alles meins. Wenn jemand von euch davon nichts weiss mit anzufangen oder keinen kaeufer findet, einfach postwendend zu mir das zeugs...
kein Gramm ohne Leidenschaft
Folgende Benutzer bedankten sich: rt909
5 Jahre 6 Monate her #12

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 1118

rt909 antwortete auf Underflow-System

Richtig, mein Zeug horte ich auch. Abgeben geht gar nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: t0mbstone
5 Jahre 6 Monate her #13

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0

Goldrusher15 antwortete auf Underflow-System

Sagt mal...wie würde das aussehen wenn ich jetzt bei dem underflow einfach mal die trennwand weg lasse? Müsste doch theoretisch auch funktionieren oder? Denn das leichte material macht über das loch und das schwere (gold) müsste doch dann da absinken...und eine verwirbelung damit es das andere noch auswäscht habe ich doch da auch..oder?

Skizze mal fix auf arbeit gemacht...hab nacht und net viel zu tun :D
5 Jahre 6 Monate her #14

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0

Goldrusher15 antwortete auf Underflow-System

Denn ich denke wenn man die trennwand nicht zu hundert prozent einstellt, spühlt man auch das gold wieder mit raus...
5 Jahre 6 Monate her #15

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 840
  • Dank erhalten: 1185

Saxonydigger antwortete auf Underflow-System

Ohne wird es sicher nicht besser, kauf dir besser eine vernünftige Goldwaschrinne!
Folgende Benutzer bedankten sich: t0mbstone
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Monate her von Saxonydigger.
5 Jahre 6 Monate her #16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0

Goldrusher15 antwortete auf Underflow-System

Klar könnte man jetzt einfach sagen, kaufen, aber es geht foch bei einem hobby nicht nur darum etwas zu kaufen, man will sein hobby doch auch irgendwo leben...also probiert man aus, tüftelt rum etc.
Und ich denke, wenn man Erfahrungen mit so etwas mach3n kann bzw vielleicht auch schon welche hat, kauft man nicht, sondern will es selber probieren um zu sehen ob man dies auch umsetzen kann...
Denn eine rinne kaufen kann jeder und sich damit in jeden x-beliebigen bach/fluss stellen und drauf los schaufeln...

Aber wer es wirklich als hibby macht oder betreiben will...frägt sich warum gibt es dort was und dort nix...wie funktioniert das denn eigentlich...warum bleibt gold in der rinne und sand/steine nicht?

Verstehst? Es geht nicht um den ertrag im großen...es geht auch darum so wenig verluste wie möglich zu haben...durch erfahrung und experimentieren.
Wer es nicht als hobby betreibt, klar...dem is egal, wenn er (ist nur ein beispiel) 10g am tag schürft und 1g verloren gehen.
Aber als hobby, versucht man so etwas immer zu perfektionieren.
Ich freu mich bei jeden krümel der hängen bleibt...aber ärger mich wie sau wenn ich sehe das doch noch mehr drin steckt, ich lass ja mein material meistens zweimal durch und auch beim zweiten lauf bleibt noch was hängen, und das is das was ich versuche zu verhindern...mit einem perfekt ausgetüftelten system.
Wo ich aber sag es ist klein und kompakt für jederman...
Also würde ich mich freuen wenn wir Erfahrungen diesbezüglich austauschen können und nicht einfach sagen...kauf das.
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Monate her von Goldrusher15.
5 Jahre 6 Monate her #17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 840
  • Dank erhalten: 1185

Saxonydigger antwortete auf Underflow-System

Natürlich kannst du dir auch eine Rinne selber bauen!
Das Underflow-System würde ich aber verwerfen, ich kenne auch Keinen der dieses System einsetzt! ;)
Gruß Saxonydigger
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Monate her von Saxonydigger.
5 Jahre 6 Monate her #18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0

Goldrusher15 antwortete auf Underflow-System

Na siehst du das is doch mal eine aussage ;)
Ich habe es ja auch nicht böse gemeint...ich denke nur eher, wir helfen uns allen damit wenn wir vielleicht das perfekte system entwerfen können...oder?
5 Jahre 6 Monate her #19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Thomel
  • Thomels Avatar
  • Offline
  • Senior-Wäscher
  • Senior-Wäscher
  • GOLDFIEBER
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 73

Thomel antwortete auf Underflow-System

@Goldrusher15

Servus erst mal
Hast du schon mal Gold gewaschen?Was haste den für ne Ausrüstung?
!Glück auf!
Folgende Benutzer bedankten sich: t0mbstone
5 Jahre 6 Monate her #20

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.045 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 33 Gäste und ein Mitglied online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.