user_mobilelogo
× Fragen zur richtigen Ausrüstung kommen hier rein.

Welche Riffelform - und Stellung?

3 Jahre 9 Monate her 3 Jahre 9 Monate her von kayleigh.
kayleigh
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 86
Mehr
Autor
Welche Riffelform - und Stellung? #1
Da ich gerade meine Rinne mit neuem Streckmetall und Feinriffelmatte versehen habe, denke ich über die Riffel nach.
Vorab: die Rinne fängt! Aber mir wurde mehrfach gesagt, dass mehr Riffel sein müssten.
Ich bin mir nicht sicher, da die Zone hinter den bisherigen Riffeln (nicht die Ruhezone unter diesen) immer recht schnell voll liegt und es reichlich dauert, bis sich diese freispülen...
Ich werde also den auf alle Fälle funktionierenden Riffelrahmen nicht umbauen, sondern mir einen zweiten machen.
Die bisherigen Riffel sind Baumarktprofile für Fliesenkanten oder so und aus Alu. Form siehe Skizze auf Bild.
Nun habe ich mir Alu-Profile besorgt und will sie abkannten lassen. Welche Steigung haben die Riffel in euren Rinnen?
ich dachte an 3cm mit 60° ?

Wieso bekomme ich das Bild nicht rein?? Es hat doch nur 600 KB?

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
Saxonydigger
Moderator
Moderator
Beiträge: 836
Mehr
Welche Riffelform - und Stellung? #2
Winkel würde ich zwischen 30 - 45 Grad nehmen und nicht höher als 2cm.
Lege das Streckgitter richig herum in die Rinne!
Folgende Benutzer bedankten sich kayleigh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her 3 Jahre 9 Monate her von kayleigh.
kayleigh
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 86
Mehr
Autor
Welche Riffelform - und Stellung? #3
:ohmy:
Oh...30°? So flach stehen die bei euch? OK, werde sie heute abkanten lassen.
Welchen Abstand voneinander? Du sagtest, bei mir wären zu wenig Riffel...ich werde mal aller 15cm einen setzen.

Liegt das Gitter bei mir nicht richtig??
Ich glaube, da habe ich wohl bisher ordentlich was falsch gemacht? Ich dachte immer, das Gitter soll so liegen, dass es zu ankommenden Material hin "offen" ist?
Du meinst also, die Stege des Streckmetalls stehen quai wie die Riffel? Das würde evtl. erklären, wieso bei mir mehr Material liegen bleibt und länger braucht, bis die Rinne sich "freispült"....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
Saxonia
Junior-Wäscher
Junior-Wäscher
Beiträge: 45
Mehr
Welche Riffelform - und Stellung? #4
Dein Streckmetall liegt tatsächlich um 180° verkehrt herum.
Es muss wie "kleine Riffel" wirken.

Saxonia
Folgende Benutzer bedankten sich kayleigh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
rt909
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 567
Mehr
Welche Riffelform - und Stellung? #5
@Kayleigh,
hier meine Rinne die ich schon einige Male mit ner Falle, aber auch Schüssel gegengetestet habe. Aufbau aber wirklich nur für meine kleinen Bächlein gedacht. Bei den Bächen auf Euern Bildern würde ich die Riffel 30° stellen, mindestens 15 mm hoch machen und alle 10-15 cm einen davon einsetzen. Bin noch am sinnieren ob ich mir so einen Riffeleinsatz für meine Rinne auch noch baue. Das Streckmetall musst Du drehen. Bei Deiner Variante bleiben nur Klunker liegen und Flitter fahren dher drüber weil die Riffel bei zeitem voll sind und nich mehr frei werden können.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich Saxonydigger, kayleigh, Oberschlesier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
Oberschlesier
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 163
Mehr
Welche Riffelform - und Stellung? #6
@Kay. Ich hoffe du beist dir ordentlich in den Arsch...möchte nicht wissen wieviel Kilo Gold schon über dein Gitter gewandert ist...wünsche dir schlaflose Nächte... ;)
Folgende Benutzer bedankten sich Saxonydigger, kayleigh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
t0mbstone
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 607
Mehr
Welche Riffelform - und Stellung? #7
da gibts nix zu beissen. Sind max 10% von allem gewaschenem Gold verloren. Mehr macht das nicht aus. Das wurde mal getestet.
Und die riffle würd ich nicht zu eng zusammen bauen. Das Material verlangsamt sich ueber die Riffle. Wenn du viele hast kann das Material gar ned mehr recht beschleunigen zwischen den Abstaenden und pappt zu.

Und zu deinen runden Rifflen sag ich nix mehr.

Dennoch viel Glück

cheers

kein Gramm ohne Leidenschaft
Folgende Benutzer bedankten sich Saxonydigger, kayleigh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
kayleigh
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 86
Mehr
Autor
Welche Riffelform - und Stellung? #8
@rt909
Danke fürs zeigen deiner Rinne. Deine Riffel stehen wirklich flach.. :)

@Oberschlesier
Beiße mich nicht in den A.... . Zum einen bin ich unbeweglich und zum anderen war die Rinne so nur einmal im Einsatz. :P
Aber mir ist nun auf jeden Fall klar, dass deshalb die größeren Steine so lange liegengeblieben sind und ich nur so langsam nachschaufeln konnte.

@t0mbstone
Ne, zu denen brauchst ja nix sagen, die werden ja geändert. Das war damals ein Versuch und nun wirds anders gemacht. Die Rinne war bisher 5-6 mal nur im Einsatz, weil ich ja meist nur mit Pfanne gewaschen hatte.
Du findest also auch, dass 15cm zu knapp sind? Na, ich kann es ja ausprobieren und sehe dann, was der optimale Abstand ist...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her
rt909
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 567
Mehr
Welche Riffelform - und Stellung? #9
ich sagte ja, wenn Du mehr Wasser hast können die Riffel größer sein. Wenn die Riffel höher werden steigt auch der Abstand zueinander, da hat der stone völlig recht. Sonst ist das Streckmetall weniger wirksam. Probiers aus, Du kannst doch auch mehrere Varianten bauen denn wie Du schreibst, hatte die Grümpen auf Deinen Bildern noch erhöhten Wasserstand. Wenn es ein Sommer wird wie 2015 wirst Du Dir dort jeden Riffel wegwünschen, glaube mir. Viel Spaß beim basteln, Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her 3 Jahre 9 Monate her von kayleigh.
kayleigh
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 86
Mehr
Autor
Welche Riffelform - und Stellung? #10
Naja, man findet in ihr immer ein paar schnell strömende Passagen. Auch wenn sie wenig Wasser führt.
Habe die Riffel heute zum Abkanten gebracht. Freitag bekomme ich sie zurück. Dann kann ich kommende Woche den neuen Rahmen bauen.
Werde die Rinne dann sicher öfter als bisher einsetzen. Dann muß ich nicht mehr so viel im Bücken arbeiten^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.042 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.