user_mobilelogo

Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2

  • Beiträge: 688
  • Dank erhalten: 245

Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2 wurde erstellt von Tom

Hab auch mal kurz in das Thema reingeschnubbert und es scheint mir ein Irrgarten an Sonden zu geben.

Bin dennoch auf das folgende Gerät gestoßen: Teknetics G2

Klar soll die Gerätebeschreibung potentielle Käufer locken, aber ist es wirklich so gut? Es soll zumindest speziell für Goldsucher konzipiert sein und Kleinstmengen ausfindig machen können. Wie definieren die Kleinstmengen? Ab 0,1mg oder 10g oder wie...? :-)

Wer hat Erfahrung mit diesem Gerät und vor allem im Vergleich zu anderen Geräten?
10 Jahre 1 Monat her #1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 15

mister_b antwortete auf Aw: Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2

Leider kann man das Elektronikteil nicht abnehmen und am Gürtel tragen.
Angenommen du hast ein Signal im Bach:
- entweder gräbst du jetzt einarmig, weil mit der anderen Hand musst du ja die Elektronik über Wasser halten
- oder legst du die Sonde ganz locker ins Wasser, wird der Elektrinik gar nicht gefallen
- oder gehst ans Ufer zum Ablegen, hast aber inzwischen wieder vergessen wo das Signal war
10 Jahre 1 Monat her #2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 15

mister_b antwortete auf Aw: Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2

www.zeitung.schatzsuchen.de/schatzsucher.php?id=93

wird ja richtig gelobt das Teil.
Aber ich glaube so allgemein wird jede Sonde gut beurteilt, außer dem billigen Chinaschrott. Die Tester sind wohl meist auch zugleich Händler ....
Letzte Änderung: 10 Jahre 1 Monat her von mister_b.
10 Jahre 1 Monat her #3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 688
  • Dank erhalten: 245

Tom antwortete auf Aw: Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2

vielleicht hat ja (auch wenn er selbst Händler ist) der Jan (Goldwaschcamp) ein paar gute Hinweise und Tipps für uns/mich?!

Gibts noch andere gute Geräte zur Goldsuche, außer den Falcon Golddetektor für Microgold & Black Sand?
Ich mein ein Detektor, welchen ich wie die normalen Geräte unter den Arm klemme und los laufe.

Danke
9 Jahre 11 Monate her #4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 3

Bayern Mark antwortete auf Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2

Hi Tom Tecnetics G2 ist ein super metaldletektor hatte ich auch mal war der beste Metalldetektor. (nur nich wasserdicht leider).
Ich hab mitlerweile einen Nokta Simplex Metalldetektor 3 meter wasserdicht spule und elektronik. Und Kostet nur 3oo Euro. Realativ Leicht.
Und was schönes habe ich die Tage auch gefunden.
Folgende Benutzer bedankten sich: rt909
5 Monate 1 Woche her #5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 1098

rt909 antwortete auf Wer hat Erfahrung mit dem Teknetics G2

Hi Marc, auch von mir ein "Willkommen bei den Goldwäschern". Was hast du denn schönes gefunden mit dem Detektor? Da hier im Forum vermutlich jeder zweite einen Detektor mit sich spazieren fährt und alle glauben mit den Dingern irgendwann ein fettes Nuggets auszubuddeln, sind Bilder von Detektorfunden hier mit Sicherheit eine willkommene Abwechslung.
Bin leider zu weit weg von Erlangen und A73/ A3 sind Autobahnen die ich eher selten fahre.
Wünsche alles Gute und fette Funde, egal ob mit Schüssel oder Detektor, Mike
Folgende Benutzer bedankten sich: Volker
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von rt909.
4 Monate 3 Wochen her #6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.037 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.