user_mobilelogo

Goldwaschen am Rhein mit Genehmigung

2 Monate 5 Tage her
Rheinwäscher
Beginner
Beginner
Beiträge: 4
Mehr
Autor
Goldwaschen am Rhein mit Genehmigung #1
Hallöchen,
ich hätte da mal eine wichtige Frage:
Ich bin ja kompletter Neuling und würde gerne mal an den Rhein Goldwaschen gehen, da ich nicht all zu weit weg vom Rhein wohne. Zur Sicherheit habe ich aber mal bei den Behörden hier in Rheinland-Pfalz angefragt. Habe viele E-Mails mit einem netten Menschen von der Naturschutzbehörde ausgetauscht. Er hatte mir den Entwurf einer Genehmigung zugeschickt, die ich brauche, um am Rhein waschen zu dürfen. Das Problem ist, viele Uferbereiche am Rhein sind Naturschutzgebiete, die nicht betreten geschweige denn an denen gewaschen werden darf. Ebenso sind fast alle Uferbereiche des Rheins bei uns mindestens Landschaftsschutzgebiete.
Beispiele aus dem Entwurf der Genehmigung:
-Waschrinnen, Generatoren zur Stromversorgung und ähnliches dürfen nicht zum Einsatz kommen
- Nur zwischen 16. August - 31.März ist das Schürfen erlaubt
-maximal Löcher von 0,25m² und nur ca. 20cm tief
-es darf max. 10 Tage in der Saison geschürft werden
und noch einige mehr.
Ebenso musste ich ziemlich genau den Bereich markieren, in dem ich gerne waschen würde. Dieser ist dann auch in der Genehmigung festgehalten.
Die Genehmigung kostet mich übrigens knapp 100 Euronen.

Ich habe mir schon einige Videos im Netz angeschaut und auch schon sehr viel Foren und Berichte durchgelesen.
Jetzt zu meiner Frage endlich: Wie ist das bei euch? Habt ihr ne Genehmigung, bräuchtet ihr eigentlich eine und es wird aber geduldet? Das würde mich echt interessieren. Man liest ja überall man sollte sich informieren und bei Behörden nachfragen. Macht ihr das?

Eins noch..... Ich weis nicht ob derjenige auch hier im Forum ist oder nicht... Mir wurde mitgeteilt, das an diesem Ort schon seit einigen Jahren jemand "erfolgreich" wäscht und ich muss, laut Genehmigung, ausreichend Abstand zu ihm halten.Er hat ja auch diese Genehmigung und kennt die oben genannten Punkte.
Ich hoffe das ist ok, dass ich jetzt auch an "deinem" Waschplatz bin. Ich hoffe das ist ok und du hast mir noch was übrig gelassen. Vielleicht können wir uns dort mal treffen und kann viele Tipps von dir mitnehmen. Wäre echt toll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 4 Tage her
BlackLabel
Moderator
Moderator
Beiträge: 306
Mehr
Goldwaschen am Rhein mit Genehmigung #2
Hallo Rheinwäscher - herzlich willkommen hier im Forum!

Die Antworten hier werden wohl ähnlich ausfallen, wie im Goldflitter-Forum...

Mit der Fragerei bei den Behörden hast Du Dir selbst ein Ei gelegt.
Wenn Du Dir mal die Youtube-Videos anschaust, siehst Du, wie liberal es in der Realität am Rhein gehandhabt wird.
Dort wo Schiffe unterwegs sind, kannst Du normale Waschrinnen vergessen. Durch den Schiffsverkehr schwankt der Wasserstand mal schnell um einen halben Meter. Das füllt die Gummistiefel und die Rinne ist weg.
Der Rhein ist auch der einzige Fluss, an dem ich es wagen würde, mit einer Motorpumpe zu arbeiten (wenn ich eine hätte).

Wenn Du nicht in Schutzgebieten unterwegs bist, scheint sich niemand an einem Highbanker mit batteriebetriebenen Pumpen zu stören. Was dabei rauskommt, wenn Du die Behörden aufforderst, die entsprechenden Gesetze zu konsultieren und auszulegen, hast Du jetzt ja schriftlich.

Sieh zu, dass Dein Waschplatz ordentlich aussieht, sei freundlich, wenn Dich jemand anspricht, mach keine großen Löcher und verlasse den Waschplatz so, wie er vorher aussah. Gut kommt auch ein Extra-Eimer für den Müll, den Du so findest. Wenn Dich jemand von der Forst- oder Fischereiaufsicht oder von der Polizei darauf anspricht und Dir erzählt, dass das Goldwaschen dort nicht erlaubt ist, pack Deine Sachen und such das nächste Mal wo anders.

Viel Erfolg!

Beste Grüße
BlackLabel

Alles wird gut!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 4 Tage her
Rheinwäscher
Beginner
Beginner
Beiträge: 4
Mehr
Autor
Goldwaschen am Rhein mit Genehmigung #3
Hi BlackLabel,
da im Goldflitter aForum so gut wie nichts los ist und ich beim stöber gemerkt habe, dass das Forum hier wesentlich aktiver ist habe ich mich hier auch angemeldet. Hoffe hier eine aktivere Konversation insgesamt verfolgen zu können.
Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 4 Tage her
BlackLabel
Moderator
Moderator
Beiträge: 306
Mehr
Goldwaschen am Rhein mit Genehmigung #4
Klar, kein Problem. Wie gesagt: Herzlich willkommen!

Beste Grüße
BlackLabel

Alles wird gut!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.033 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 146 Gäste und 7 Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.