user_mobilelogo

Juli 2020

3 Monate 1 Woche her 3 Monate 1 Woche her von t0mbstone.
t0mbstone
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 688
Mehr
Autor
Juli 2020 #1
Hatte eine Woche mit den Kids Ferien.


Und wie es der Zufall will, waren wir nochmal am "Chürschschnürschbel" Potok bei Prag, für 8h.
Natürlich mit Pan only




Gold bis 4mm


Prager Princess

Allen noch gut Gold

cheers

kein Gramm ohne Leidenschaft

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich Tom, Sachse, Goldfux, Goldrush, fluorit68, BlackLabel, paydirt, Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
BlackLabel
Moderator
Moderator
Beiträge: 368
Mehr
Juli 2020 #2
Hi Tom!

Bei dem Dicken musst Du aber noch den Quarz rausklopfen, das verfälscht das Ergebnis.

Beste Grüße
BlackLabel

Alles wird gut!
Folgende Benutzer bedankten sich t0mbstone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
paydirt
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 51
Mehr
Juli 2020 #3
Hehe Thomas,

lese ich es richtig? Du warst nochmal am Kloaky Potok?

Jedenfalls brillante Gold-Quarz-Specimen, Gratulation. Die Prager Princess macht schon was her.
Folgende Benutzer bedankten sich t0mbstone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
t0mbstone
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 688
Mehr
Autor
Juli 2020 #4
Im Kloakitschky Potok richtig.
Ich denke aber das ist Schwerspat. Zumindest zeigen das die kristallisationsansätze am Weissen... jedenfalls auf nem anderen Bild wo ich gemacht hab.

Cherrs

kein Gramm ohne Leidenschaft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
Volker
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 71
Mehr
Juli 2020 #5
Wir sind nächste Woche auch für eine Woche südlich von Prag. Mal sehen, wie unser Potok heißen wird...

Ich will mal sterben wie mein Opa: Im Schlaf. Nicht wie sein Beifahrer: Vor Angst laut schreiend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
t0mbstone
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 688
Mehr
Autor
Juli 2020 #6
Na Volker,

dann wünsch ich dir viel Erfolg und Spass.

cheers

kein Gramm ohne Leidenschaft
Folgende Benutzer bedankten sich Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
Volker
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 71
Mehr
Juli 2020 #7
Dort gibt es einen Berg mit 120 t Gold. Sollte doch auch was in den abführenden Bächen zu finden sein...

Ich will mal sterben wie mein Opa: Im Schlaf. Nicht wie sein Beifahrer: Vor Angst laut schreiend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
Volker
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 71
Mehr
Juli 2020 #8
Für Spass sorgt die Familie. Ob wir Erfolg hatten, werde ich dann berichten. Bei Dir sieht es jedenfalls super aus. Möglichst viel prospektieren. Wenn ich mehr weiß, können wir uns gerne austauschen. Mind. 4 Potoks sollen es sein und natürlich die Sazava, wenn es Familie und Wasserführung mitmachen ;-)

Ich will mal sterben wie mein Opa: Im Schlaf. Nicht wie sein Beifahrer: Vor Angst laut schreiend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her
t0mbstone
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 688
Mehr
Autor
Juli 2020 #9
Nimm dir ned zuviel vor und schau vorzu.

Wir haben unendliche Potoks angeschaut (Sumava und Prag) bis wir endlich mal nen 200m Streifen gefunden hatten, der höffig ist. Blöd nu, kloppt da auch ein Tscheche seine Löcher rein.
Aber wo ist man heutzutage noch allein...

CZ is anspruchsvoll. Technisch wie moralisch. Aber in der Sazawa waschen soll Prinzipiell immer ein guter Ansatz sein.
Ich persönlich bin aber weniger der Typ, der gern dort rumwühlt, wo jedes Jahr alle durchwühlen.

Laut Gero solls aber immer wieder Gut sei bei Piko.
Ich glaub da erst dran, wenn ichs seh und bei weniger Wasser.

cheers

kein Gramm ohne Leidenschaft
Folgende Benutzer bedankten sich Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 1 Woche her 3 Monate 1 Woche her von paydirt.
paydirt
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 51
Mehr
Juli 2020 #10

Volker schrieb: Dort gibt es einen Berg mit 120 t Gold. Sollte doch auch was in den abführenden Bächen zu finden sein...


Wenn das Gold dort im Berg an Sulfide gebunden ist dann eher nicht, da submikroskopisch.

Falls ein Freigold-Vorkommen im Berg sein sollte, dann könnte auch was in dem Potok sein an den Du denkst. Aber nur dann, wenn Verwitterungsprozesse und Sedimentation schon so weit fortgeschritten sind, dass auch Gold freigesetzt und abgelagert wurde. Und das ist in Tschechien das Problem. t0mbstone hat es deutlich angesprochen und beschrieben!

Glückauf und Cheers

paydirt


P.S.: der Berg muss weg, freie Sicht aufs Gold!
Folgende Benutzer bedankten sich t0mbstone, Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.040 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 216 Gäste und ein Mitglied online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.