user_mobilelogo

Juni 2020

3 Monate 3 Wochen her
rt909
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 588
Mehr
Autor
Juni 2020 #1
Hallo zusammen,
nach langer Zeit und einigen Monaten Pause habe ich mal wieder paar Freunde zum GW getroffen und promp hat mich ein Flake erwischt.

andere Seite

würde man die beiden "Ohren" ausklappen käme der Flake auf fast 8 mm.

Während Tom sich noch am Bächel tummelt habe ich mal Bericht "Teil A" für euch in den Anhang gelegt.

Allen einen erfolgreichen Goldsommer 2020, Glück Auf, Mikey

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich Sachse, Goldfux, Goldrush, klunker, fluorit68, BlackLabel, Volker, Elbflitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her
BlackLabel
Moderator
Moderator
Beiträge: 368
Mehr
Juni 2020 #2
Beim zweiten Foto in Mike's Bericht musste ich sofort an Onkel Heini aus der Serie "Neues aus Uhlenbusch" (ZDF, 1977-1982) denken. ;-)

Beste Grüße
BlackLabel

Alles wird gut!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her
rt909
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 588
Mehr
Autor
Juni 2020 #3
kenne ich nicht, bin aus`m Sozialismus und zu dieser Zeit gab`s bei uns "Dick Turpin" oder "Curro der andalusische Rebell" (DDR 2):lol:
Folgende Benutzer bedankten sich fluorit68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her
Volker
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 71
Mehr
Juni 2020 #4
Sehr schöner Bericht, Klasse! Es ist aber leider ein wenig deprimierend, wenn man dann wieder in Lausitzer Gewässern unterwegs ist und die Unterschiede in Größe und Menge sieht, Aber es zählt natürlich in erster Linie das Naturerlebnis und das Finden. Weil, wenn man die Kosten für das bissel Gold gegenrechnet, schütteln viele nur den Kopf. Kaufen kann jeder, finden nicht...Und die Kombination mit der Angelei ist natürlich sehr naheliegend. Wo gibt es dann da die Salmoerlaubnis? Reicht da ein deutscher Fischereischein als Grundlage aus? Wie groß war denn die Bachforelle und auf Spinner oder Fliege? Nach der Rute würde ich sagen, kleiner Spinner....Vor 10 Tagen an der Sazava waren auch einige einheimische Angler unterwegs, habe aber nicht gesehen, dass was gefangen wurde...Ich werde wohl in 14 Tagen noch mal hinfahren. Ist das letzte Bächlein links- oder rechtsseitig der Sazava gewesen? In Fließrichtung gesehen...

Weiter gut Gold und viele Grüße

Volker

Ich will mal sterben wie mein Opa: Im Schlaf. Nicht wie sein Beifahrer: Vor Angst laut schreiend.
Folgende Benutzer bedankten sich rt909

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her
Volker
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 71
Mehr
Juni 2020 #5
Naja...und Jack London gabs doch auch noch...;-)

Ich will mal sterben wie mein Opa: Im Schlaf. Nicht wie sein Beifahrer: Vor Angst laut schreiend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her
rt909
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 588
Mehr
Autor
Juni 2020 #6
Hallo, du musst eine gültigen FS haben. Funktioniert wie bei uns, Gastkarte im Angelladen oder beim Vorstand des aktiven Vereins.
Den Bach musst scho selber finden und er war nicht bei Sazava. Mit dem Auto aber gut zu erreichen.
Cheers
Folgende Benutzer bedankten sich Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 3 Wochen her
Goldrush
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 327
Mehr
Juni 2020 #7
Toller Bericht, prima Bilder und Glückwunsch nicht nur zum "SUPER-MONSTER-FLITTER". Da war eine prima Truppe zusammen! Euch allen weiterhin viel Spaß und viel Glück. ;):);)
Folgende Benutzer bedankten sich t0mbstone, rt909

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 2 Wochen her 3 Monate 2 Wochen her von t0mbstone.
t0mbstone
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 688
Mehr
Juni 2020 #8
Na dann komm ich Mikeys bitte nach und für mal fort.

Vorab muss ich aber erwähnen, das sich der Mikey richtig tapfer geschlagen hat und aus meiner persönlichen Sicht alles gegeben hat. Einwandfreie Arbeit Mike, die sich auf lang für dich noch auszahlen wird. Immer wieder gern. In CZ recht moralisch anspruchsvoll.. Denn Gold hat es dort zwar überall, aber nen guten Platz zu finden... das ist die Kunst.
Auch Paydirt und seine liebe Frau haben sich unermüdlich durchs Land gekämpft. Das muss man hier echt alles mal Lobenswert erwähnen.

Zum Glück muss ich ja nicht mehr erwähnen, wie wir von Potok zu Potok gesprungen sind, Lehmschicht für Lehmschicht analysiert haben und die moral täglich tiefer rutschte. In den grossen Flüssen derweil so viel Wasser wie lang nicht mehr (Volker wirds bestätigen)
Also eigentlich wollt ich schon heulend nach Hause fahren, wär da nicht dieser eine letzte Potok gewesen, der dem ganzen Tiefgang doch etwas ausgehebelt hat.

Mit dem 4x4 sonst wo runter und wieder hoch, schön um die Verbotschilder herum. Lange rede, kurzer Sinn.
Am Nachmittag Potok Nr. irgendwas (ich hatte nach 7 Tagen aufgehört zu zaehlen) angelaufen. Und voller erstaunen festgestellt, da ist ja Bedrock.
Bach angetestet, ich so zu Mikey ab 30cm tiefe... "Hier hats Gold" . Wir daraufhin den Bach noch etwas auf 300m prospektiert. Sah richtig Gut aus der Grund.
Mit Spielerei gabs am ersten abend...



Mike musste leider nach Hause, doch ich dachte, ich probier dann morgen mal die kleine Kiesbank an.... da kam au was raus.


(5h mit der Schleuse)

Am 3 Tag, wollt ich am Bedrock lesen. Die Sprache war aber schwer zu verstehen...


(Pan only)

und am 4 Tage, gings schon Besser mit Bedrock lesen...


(Pan only)

Man muss also sagen, das tschechische Gold ist fein, aber wunderschön.. die Gegend ist herrlich und nicht unendlich weit weg.

Mei lieber Potok mit seltenstem Bedrock auf 200m. Ich komm wieder...




(Stückerl bis 3mm Länge)
cheers und bis baldigst wieder am Bach...

t0mbstone

kein Gramm ohne Leidenschaft

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich Sachse, Goldrush, klunker, fluorit68, rt909, BlackLabel, Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 2 Wochen her 3 Monate 2 Wochen her von BlackLabel.
BlackLabel
Moderator
Moderator
Beiträge: 368
Mehr
Juni 2020 #9
@t0mbstone:

Schönes Gold, schöne Menge aber auch hart erarbeitet. Glückwunsch!
Den mittleren im letzten Foto habe ich gestern schon auf Deinem WhatsApp-Profilbild entdeckt...

Beste Grüße
BlackLabel

Alles wird gut!
Folgende Benutzer bedankten sich t0mbstone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 2 Wochen her
Goldrush
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 327
Mehr
Juni 2020 #10
...da habt ihr ordentlich gewühlt! Schöne Bilder, tolles Gold. Glückwunsch.
Folgende Benutzer bedankten sich t0mbstone, rt909, Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.047 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 115 Gäste und ein Mitglied online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.