user_mobilelogo

Januar 2013 Bilder

6 Jahre 10 Monate her
Bayerwalddigger
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 52
Mehr
Autor
Januar 2013 Bilder #1
Mein erstes Gold aus 2013

Heute einen alten Freund (Bach) besucht, aber an einer neuen Stelle.
Grosser Felsen, kleine Kiesbank, also ran.
Nach 10 Min. erstes Mal die Rinne raus - nichts
Nach 30 Min und 40 cm tief die Rinne raus, der erste Flitter in der Pfanne.

Wo einer, da auch mehr. Tiefer und tiefer bid bei etwa 1 m eine dünne Lehmschicht kam.

Schaut ja nicht schlecht aus. Nach etwa 1 Std. ausgewertet. Und was soll ich sagen

NICHTS. Enttäuschung ob des Materials recht Gross.

Aber wenigsten nicht ganz ohne.



Jedes Flinserl macht mich reicher
Goldwaschrinne Bavaria / Riffelgummi-Matte = Magic-Gold-Riffle-Mat
www.bayerwalddigger.de

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
Bimmelimm
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Mehr
Januar 2013 Bilder #2
ungünstige stelle oder gibts da generell nicht mehr zu holen?

mir isses momentan eindeutig zu kalt :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
moestaverne
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 64
Mehr
Januar 2013 Bilder #3
Mal ne dummer Frage. Lohnt es sich noch in der Lehmschicht weiter zu arbeiten oder ist dort def. Schluss?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
vexirtürmer
Junior-Wäscher
Junior-Wäscher
Beiträge: 45
Mehr
Januar 2013 Bilder #4
das ist ne gute frage.
wenn ich auf lehm stoße leg ich so viel wie möglich davon frei und kratz mich dann so 10- 15cm weise in die tiefe. solange der lehm sich gut löst und nicht zu zäh und klebrig ist ist das lohnend meine ich. tief im lehm ist in der regel nicht so viel zu finden.
vielleicht gibt es da aber auch andere meinungen.
lg, vexirtürmer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
Bayerwalddigger
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 52
Mehr
Autor
Januar 2013 Bilder #5
An der Stelle ist für mich definitiv Ende.

Grüsse

Jedes Flinserl macht mich reicher
Goldwaschrinne Bavaria / Riffelgummi-Matte = Magic-Gold-Riffle-Mat
www.bayerwalddigger.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
moestaverne
Senior-Wäscher
Senior-Wäscher
Beiträge: 64
Mehr
Januar 2013 Bilder #6

vexirtürmer schrieb: kratz mich dann so 10- 15cm weise in die tiefe.


Und da bist Du dann auch schon fündig geworden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
goldsucher49
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 109
Mehr
Januar 2013 Bilder #7
Für meinen Teil möchte ich mich vexirtürmer anschließen. Die Goldklumpen scheinen bis zu Lehm- und Tonschichten abzusinken und da steckenzubleiben. Viel weiter rein in den Kram hat meist keinen Sinn.
Kann natürlich auch gern sein, das das ja von Dr. Schade postulierte Wachstum in den oberen Bereichen der Lehm- und Tonschichten stattfindet und sich damit die Anwesenheit von meist körperlich geformten Stücken daselbst erklärt.
Meint go49

Bergstadt Chemnitz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
Bimmelimm
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Mehr
Januar 2013 Bilder #8
mit dem lehm ist das sone sache... ist wahrscheinlich einzelfallabhängig. ich kenne ein gebiet wo das gold gerade im lehm hängt. ob es dort nun vor 10 minuten hängengeblieben ist weil diese lehmschicht gerade vom bach freigewaschen wurde oder nur bis zu der lehmschicht einsinken kann, weiss ich nicht

die überlieferungen der alten bzgl. "goldstampfen", mit denen lehm zerkleinert und ausgewaschen wurde, können jedenfalls nicht aus der luft gegriffen sein. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her
waschmaschine
Goldnugget-Radar
Goldnugget-Radar
Beiträge: 444
Mehr
Her mit dem gelben Zeug!
Januar 2013 Bilder #9
Ich habe auch schon IM Lehn gefunden und das ist dort nicht erst bei meinen Rumgematsche dorthin gekommen.Der Lehm war allerdings auch sehr mit Mineralien versetzt und das ist nicht überall so.Meist ist auf der Lehmschicht Schluss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her 6 Jahre 10 Monate her von vexirtürmer.
vexirtürmer
Junior-Wäscher
Junior-Wäscher
Beiträge: 45
Mehr
Januar 2013 Bilder #10
@ moestaverne

natürlich, es sei denn drüber war auch bissel was zu finden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.