user_mobilelogo

März 2010 Bilder

9 Jahre 1 Monat her
mister_b
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 303
Mehr
Autor
März 2010 Bilder #1
Dieses geniale Wetter habe ich heute natürlich sofort für die erste Wäsche des Jahres genutzt. Es war ne ganze Menge Wasser im Bach und zweimal wäre mir fast die Rinne davon geschwommen... Die Stelle hat mir auf Anhieb gefallen, schöne große Steine nach einer Kurve und eine Lehmschicht in 30 cm Tiefe. Alte Nägel und Drahtstücke gabs reichlich, Gold, nun ja..., 4 Flitter 1 mm groß und paar kleinere, aber man freut sich :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her 9 Jahre 1 Monat her von Bimmelimm.
Bimmelimm
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Mehr
März 2010 Bilder #2
draht und nägel... da haste dir ja ne sehr naturbelassene stelle rausgesucht :lol:

was ich dich letztens schon fragen wollte... was sind das für stangen die da immer im fluss stecken?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her
mister_b
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 303
Mehr
Autor
März 2010 Bilder #3
wo sich Draht ansammelt, also Metall, da lagert sich auch das Gold ab. Ich bin jedenfalls immer froh Draht und Nägel zu finden, manchmal sind auch alte Schrotkugeln aus Blei dabei. Nickel hab ich auch schon gefunden, man erkennt es weil es schwach magnetisch ist. Die Krönung war bis jetzt ein alter Fenstergriff in 1 m Tiefe, genau dort hab ich auch die größten Nuggets in diesem Bach gefunden.
Die Stange im Bach ist meine Schaufel :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her
mister_b
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 303
Mehr
Autor
März 2010 Bilder #4
Heute habe ich wieder mein Fahrrad gesattelt und eine sehr schöne Stelle gefunden, leider hatte ich Probleme mit der Schaufel zwischen die vielen großen Steine zu kommen. Das wird mein erster Einsatzort für die neue Pumpe....
Paar Flitter und schöne Edelsteine gab es aber doch wieder :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her
mister_b
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 303
Mehr
Autor
März 2010 Bilder #5
achso, kleines Suchspiel für Bimmelimm, wo ist denn diesmal die Schaufel? ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her 9 Jahre 1 Monat her von Bimmelimm.
Bimmelimm
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Mehr
März 2010 Bilder #6
keine ahnung - nächstens musste deine schaufel mit neonfarbenem markierungsspray, zur besseren erkennung, einsprühen :woohoo:

waren nicht auf einem bild mal 2 stiele zu sehen? du gräbst in stereo?! :huh: *g*

der bach würde mir gefallen. kleiner tipp wo das ist?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Wochen her

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Wochen her
mister_b
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 303
Mehr
Autor
März 2010 Bilder #8
Bimmel, gratuliere, das sieht schon so aus wie Gold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Wochen her 9 Jahre 4 Wochen her von Bimmelimm.
Bimmelimm
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Mehr
März 2010 Bilder #9
also mein erster fund sozusagen B)

meine waschtechnik mit rinne muss ich aber nochmal ausfeilen... ich denke die neigung der rinne im wasser muss steiler sein... nach 2 schaufeln war das ding quasi voll

bei steilerem winkel schwimmt mir die rinne jedoch weg... jemand nen tipp? an mangelnder strömung kanns nicht gelegen haben. wenn ich nur das gestell ins wasser gepackt habe, hat es sich selbstständig gemacht, egal wie man es am boden verkeilt hat :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Wochen her
mister_b
Wasch-Experte
Wasch-Experte
Beiträge: 303
Mehr
Autor
März 2010 Bilder #10
scheint mir einfach zuviel Wasser und zuviel Strömung im Bach zu sein, ich suche mir immer flache Stellen mit steilerer Neigung. Besser erstmal etwas weniger Wasser, mit paar Steinen ist schnell ein zusätzlicher Trichter gebaut und man kann den Durchfluss gut regeln. Wenn deine Rinne nach 2 Schaufeln schon voll ist, kann etwas nicht stimmen, normalerweise muss das Material alles von alleine duchlaufen und hinterher sieht die Rinne fast wieder sauber aus, nur nach den Querstegen darf noch Sand liegen. Ich hatte am Anfang auch meine Probleme mit der richtigen Neigung, nach einigen Wäschen klappt das aber besser. Also lieber eine gute Stelle für die Rinne auswählen und den Kieseimer zur Not 10 Meter weit hin tragen. Es ist wichtig dass die Rinne von allein wäscht, wenn man ständig mit den Fingern drin rumrührt um den Kies durch zu schubsen, wirbelt man das Gold auf und es verschwindet hinten aus der Rinne.
Hast du ein Gestell gekauft? Wo?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Ok Ablehnen