user_mobilelogo
× Goldwaschen Bilder-Galerie

Bitte um Hilfe

  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0

Bitte um Hilfe wurde erstellt von Chris

Hallo ihr lieben kann mir einer hier auf das Bild mir einer sagen wo ich am besten buddeln soll danke im voraus mfg
2 Jahre 7 Monate her #1

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 102

Jolly antwortete auf Bitte um Hilfe

Ich grüße dich,
Da es sich hier um lediglich eine Kurve handelt: Fahr raus und prospektiere dich durch!
Nur so kannst du es dir auch auf lange Sicht aneignen, selbst herauszufinden oder gleich zu sehen, wo es sinnvoll ist :-)

Kleiner Tipp dazu:

2 Jahre 7 Monate her #2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0

Chris antwortete auf Bitte um Hilfe

Okay danke
Was haltet ihr von das Video wo in Hamburg in der Elbe Gold gefunden wurde denk ja es kommt wirklich soweit dann müsste es ja zwischen Hamburg und Dresden ja auch was zu finden sein
2 Jahre 7 Monate her #3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 1116

rt909 antwortete auf Bitte um Hilfe

Hi Chris,
ich schließe mich da der Antwort von Jolly an. Fahr doch einfach mal gucken. Es geht nicht darum ob dort etwas liegt, sondern welche die beste Stelle mit der höchsten Konzentration ist. Und die ändert sich bei so kleinem Flittergold ab und an. Viel Erfolg
2 Jahre 7 Monate her #4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0

Chris antwortete auf Bitte um Hilfe

Jo werde ich machen ^^
Mir geht es ja nicht darum viel zu finden es würde ja auch schon reichen eins zwei Flitter oder staub ^^
Will das als Hobby machen um mal wieder raus zukomm
Aber da ich nicht weiß in welcher Konzentration oder in welcher Größe es bei uns gold gibt
U. Ich nicht aus Sachen bin
Stellt sich mir die Frage wie weit Wirt das gold in der Elbe transportiert weil ich ein Video gesehen habe das sogar in Hamburg Goldstaub gefunden wurde U. Ich wohne eine Stunde von Leipzig weg U. Leipzig ist nicht weit weg von Dresden sogar in Leipzig gibt es gold suchende
Also meine Frage gold in Sachsen-Anhalt ja oder nein ^^ mfg
2 Jahre 7 Monate her #5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0

Chris antwortete auf Bitte um Hilfe

Bei uns an der Elbe gibt es sehr viel Pyrit was Gold Silber bis Bronze glänzend ist u. Ohne schwarzen rand und auch black sand gibt es viel zu finden
Da es aber auch sehr sehr kleinen Sand bei uns gibt ist es sehr mühsam den black sand zu rennen U. Es ist sehr schwer Micro feine kleine gold Partikel zu testen da das Pyrit auch schwer ist bis hin zu Micro klein haaaaa ^^
Hab mir den Miller table angeschaut scheind genau das richtige zu sein dafür aber naja erst Ma was finden ne mfg ^^
2 Jahre 7 Monate her #6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 1116

rt909 antwortete auf Bitte um Hilfe

Die Elbe führt bis zur Mündung Gold, muss ja, irgendwann sind die Flitter so klein und dünn, dass die reibungstechnisch gesehen angreifbare Oberfläche den Gewichtsvorteil den Gold normalerweise hat, aushebelt und Flitter, genau wie alle anderen kleinen Objekte einfach davon getrieben werden. Kriegste schon hin, einfach losprospektieren und alles anschauen was in der Pfanne so rumliegt.
Als erstes suchste dir die Stellen im Flüssel, wo der meiste Blacksand liegt. Dort suchste dann intensiver.
2 Jahre 7 Monate her #7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • waschmaschine
  • waschmaschines Avatar
  • Offline
  • Goldnugget-Radar
  • Goldnugget-Radar
  • Her mit dem gelben Zeug!
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 286

waschmaschine antwortete auf Bitte um Hilfe

also ich würde bei dieser Kurve zumindest nicht am Tiefpunkt dieses ,Hufeisens' beginnen,sondern quasi weiter oben stromaufwärts wo die Kurve beginnt.Ich sehe da Unregelmäßigkeiten in der Uferlinie,hinter denen du vll beginnen solltest.Direkt am Ufer ein Loch graben und schwarze Bereiche beachten.Da hat sich Schwermineral konzentriert und auch das Gold.Es ist auf jeden Fall ne zeitintensive Sache...an so nem Riesenbach.Aber so nach etwa 50 Einsätzen müsstest du dann schon mal Erkenntnis gesammelt haben und wissen-hier geht was,hier ist nichts .
...wenn ich das schon lese-Miller Table...oh oh sowas nimmt man,wenn man riiiichtisch viel Konzentrat mit Feingold drin hat zb in der Mongolei-aber die Elbe fliesst nicht in der Mongolei...sondern in Deutschland-einer Außenstelle von Nordafrika
Folgende Benutzer bedankten sich: t0mbstone, rt909
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von waschmaschine.
2 Jahre 7 Monate her #8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 708
  • Dank erhalten: 1069

t0mbstone antwortete auf Bitte um Hilfe

Noidafrika.

wechlach

Afrika hat gut Gold. nur irgendwie kommt das nicht durch...
kein Gramm ohne Leidenschaft
2 Jahre 7 Monate her #9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 55 Gäste und 5 Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen /Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.