user_mobilelogo


Eine ausführlichere Auflistung der Goldarten wird in naher Zukunft erstellt.

 


Berggold

Berggold bezeichnet das Vorkommen von Gold in primärer Lagerstätte. Die Gewinnung erfolgt mit Bergbau.

Sehr schöne Bilder von Goldnuggets aus Goldminen und der freien Natur in den unterschiedlichsten Formen. Goldnugget Bilder


Seifengold

So heißt das Vorkommen von Gold in sekundärer Lagerstätte. Seifengold entsteht aus Berggold, welches durch Verwitterungsprozesse aus diesem ausgewaschen wurde und in Form von Goldstaub, Flittern oder Nuggets in Gewässern vorzufinden sind.

 


folgende Definitionen kommen bald mit Beispielbildern:

Blattgold, Elektrolytgold, Flittergold, Pariser Gold, Katzengold, Mosaikgold, Nuggets, Rauschgold, Trompetengold (Pyrit), ...

Diese Auflistung ist natürlich nicht vollständig. Falls eine Goldart noch unbedingt Erwähnung finden sollte, so kontaktiert uns bitte.

 


Ein Tipp für alle Sammler von Zahngold. ;-)

Als ich letztens in Sachsen Gold suchen war - laut SMUL gibt es  600 Lokalitäten an denen Freigold nachgewiesen wurde - scherzte ich mit meinem Cousin, dass es viel aufregender wäre, wenn wir im Seniorenheim in Wassergläsern nach Zahngold schürfen würden, weil da die meisten älteren Leute Ihren Zahnersatz aufbewahren. Mein Cousin erzählte mir später, dass es jetzt ein Online Vergleichsportal für Zahnersatz und Zahngold gibt. Auf Zahnarzt Preisvergleich habe ich bei meinem letzten anstehenden Zahnarztbesuch Preise verglichen und bin jetzt bei einer super freundlichen und günstigen Zahnärztin in Behandlung.


Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online